Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

29. November 2019, Alte Handelsbörse Leipzig

ZEREPRO Jahrestagung

Am 29.11.2019 fand die Zerepro-Jahrestagung mit dem Schwerpunkt »3D-Druck in der Personalisierten Chirurgie« in der Alten Handelsbörse in Leipzig statt.

In den Referaten wurden dazu grundlegende klinische und technologische Aspekte erläutert und neben dem gegenwärtigen Entwicklungsstand Herausforderungen und Ansätze zu aktuellen Problemen thematisiert.

21.Mai 2019

Start der Phase 2 des Netzwerkes

Unser Netzwerk „Personalisierte Neurochirurgie – ZEREPRO“ wurde bewilligt und geht in die zweite Phase. Es konnten neue Partner für das Netzwerk gewonnen werden. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an alle Partner, um dies zu realisieren. Es können nun jederzeit neue Projektanträge gestellt werden.

22. Juni 2018

Bewilligung Forschungsprojekts „Intelligenter Hirnspatel“ in Leipzig

Das Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines neuartigen Hirnspatels mit integrierter Sensorfunktion zur Erfassung der mechanischen Krafteinwirkung auf das Hirngewebe und zur Signalgabe bei drohender Hirngewebsschädigung. Die von der Sensorik erhobenen Daten sollen dem operierenden Neurochirurgen sowohl intra- (Monitoring) als auch postoperativ zur Verfügung stehen. Letzteres soll im Sinne einer Daten-Auswerteeinheit zur Qualitätssicherung und Risikominimierung für zukünftige neurochirurgische Eingriffe nutzbar gemacht werden können.

AUFTAKTVERANSTALTUNG 
4. Mai 2018

ZEREPRO – Netzwerk Personalisierte Neurochirurgie in Leipzig

Das „Netzwerk Personalisierte Neurochirurgie – ZEREPRO“ lud am 4. Mai 2018 in das Museum der bildenden Künste Leipzig zur Auftaktveranstaltung des neugegründeten Netzwerkes ein.

94 Vertreter aus Industrie und Forschung folgten der Einladung und sprachen über das Thema „Neuromodulation – Der Weg in die Zukunft“. Experten aus Klinik und Wissenschaft gaben hierfür einen Einblick in ihr Fachgebiet und regten so Gespräche über zukünftige Forschungsthemen, denen sich das Netzwerk stellen wird, an.

Copyright 2020 Fraunhofer IWU Dresden
|